Dr. med Volker Reinken

Klinik › Team › Dr. med Volker Reinken
Dr. Volker Reinken

Ärztliche Direktion

Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie


Gerne bin ich direkt für Sie da. Sprechen Sie mich einfach an.

0 75 24 / 990 - 045


Ein Spezialist für die Behandlung von Depressionen und Burnout wird neuer Chefarzt in der Akutklinik Urbachtal.

Mit Volker Reinken haben wir einen ausgezeichneten Nachfolger für Jochen von Wahlert gefunden. Ich bin zuversichtlich, dass er perfekt für den Posten geeignet ist.

  • Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie

„Mit Volker Reinken haben wir einen ausgezeichneten Nachfolger für Jochen von Wahlert gefunden. Ich bin zuversichtlich, dass er perfekt für den Posten geeignet ist“, freut sich Dr. Christoph Löschmann, Geschäftsführer der Akutklinik, über die Neubesetzung des Chefarztpostens. Die Wahl fiel dabei auf Reinken, weil er sich auf die Behandlung mit bestimmten psychotherapeutischen Methoden und Themenfeldern spezialisiert hat, die bereits in hohem Maße in seiner neuen Arbeitsstelle Anwendung finden.

Zuletzt war Volker Reinken als Ärztlicher Direktor und Chefarzt der Helios Privatklinik in Bad Grönenbach tätig, wo seine Schwerpunkte in der Behandlung von Depressionen und Traumatisierungen lagen. Er vertiefte sich außerdem in die Gebiete Burnout und Mobbing, die in der psychotherapeutischen Behandlung eine immer größere Rolle spielen. „Viele unserer Patienten sind traumatisierte Rettungskräfte und Soldaten sowie Berufszweige mit hohem Burnout-Risiko wie Lehrer, Manager, Polizisten oder Lokführer. Hier sind die Kenntnisse von Spezialisten wie Dr. Reinken Gold wert“, erklärt Löschmann.

 

Beruflicher Werdegang

(Jahrgang 1964)

Ausbildung

Medizinstudium in Münster und Paderborn

Facharztausbildung zum Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie in Aulendorf, Bad Schussenried und Dietenbronn

Zusatzbezeichnung Psychotherapie

Ausbildung in tiefenpsychologisch fundierter Psychotherapie, Katathym - imaginativer Psychotherapie, Psychodrama und Traumatherapie

 

Berufliche Laufbahn

2005 – 2006 Oberarzt an der HELIOS Klinik Bad Grönenbach

2006 -  2016 Ärztlicher Direktor und Chefarzt der Psychosomatischen Akutklinik HELIOS Privatklinik Allgäu

Seit 01.03.2016 Ärztlicher Direktor und Chefarzt der Akutklinik Urbachtal, Fachkrankenhaus für Psychosomatik und Psychotherapie

 

Weitere Tätigkeitsbereiche

Behandlungsschwerpunkte: Depressionen, Ängste, Folgeerkrankungen von Burnout, Posttraumatischen Belastungsstörungen und narzisstische Störungen auf verschiedenen Strukturniveaus.

Balintgruppenleiter für Ärzte und Psychologen

Mitarbeit beim Institut für Lehrergesundheit beim Bayerischen Lehrerinnen und Lehrerverband (BLLV), Führungskräftecoaching sowie Coaching in Schulen, Verbänden und der Industrie, Durchführung von Gesundheitstagen in Unternehmen, auch in Verbindung mit verschiedenen Krankenkassen

Lehrbeauftragter am Morenoinstitut Edenkoben / Überlingen, Fortbildung für Ärzte, Psychologen und weitere Berufsgruppen

Intensive Vortrags- und Seminartätigkeit in den Bereichen Burnout und Konfliktmanagement für Lehrerverbände und führende Industrieunternehmen, Durchführung von pädagogischen Tagen für Lehrerkollegien in der Klinik sowie von schulhausinternen Lehrerfortbildungen, Durchführung von curricular aufgebauten Coachinggruppen für Lehrerinnen und Lehrer

 

Wissenschaftliche Tätigkeit

 

Mitgliedschaft in der DGPM, DGPPN, AGKB und DFP


Akutklinik Infolayer