Lebenskrise meistern
Lebenskrise meistern

Krisen meistern –
Gleichgewicht finden.

Lebenskrise meistern

Wir sind für Sie da:
0 75 24 / 990 - 222

Krisen meistern –
Gleichgewicht finden.

Lebenskrise meistern

Wir sind für Sie da:
0 75 24 / 990 - 222

Akutklinik: Hilfe in Lebenskrisen

Indikationen › Lebenskrisen

Persönliche, berufliche und spirituelle Lebenskrisen

Für die meisten ist eine akute Ehe- oder Partnerschaftstrennung der Auslöser für tiefgreifende Verlust- oder Zukunftsängste und Fragen nach dem Sinn des Lebens.
Andere Krisensituationen sind Verlust eines Elternteiles, eines Kindes oder eines langjährigen Arbeitsplatzes, sexueller Missbrauch, Abtreibung oder Fehlgeburt. Oft werden dadurch frühe Verlusterfahrungen der Kindheit reaktiviert (Mutter verloren oder Vater unbekannt).
Auch berufliche Krisen, Karrierestau, Unfairness und Mobbing können Menschen in seelische Tiefen stürzen.
Der individuelle Therapieplan stellt die fokussierte Bearbeitung der persönlichen Problemsituation und eine Verbesserung des Selbstmanagements in den Vordergrund.

Passive und aktive körperbezogene Therapien ermöglichen das Kennenlernen der eigenen körperlichen und seelischen Leistungsgrenzen. Sozial- und Alltagstrainings unter freiwilliger Einbeziehung der Angehörigen fördern zusätzlich den Heilungsprozeß.
Ebenso werden in Einzelsitzungen Lebenssinn, Religiosität und Spiritualität angesprochen. Freiwillige Meditationsangebote und gesundheitsorientierte Fortbildungsveranstaltungen ergänzen hier unser Behandlungskonzept.


Akutklinik Infolayer