Therapie-Angebot
Krisenbewältigung
Ganzheitliche Therapien
Ganzheitliche Therapien
Therapie-Angebot
menschlich und kompetent

Gestärkt ins neue Jahr.

Kurzfristige Aufnahme zum Jahresanfang.

Jetzt informieren
Wir sind für Sie da:
0 75 24 / 990 - 222

Neue Wege gehen.

Geben Sie Ihrem Leben eine neue Richtung.

Mehr zum Therapie-Angebot
Wir sind für Sie da:
0 75 24 / 990 - 222

Krisen zu Chancen machen.

Unterstützung erfahren.

Mehr zur Krisenbewältigung
Wir sind für Sie da:
0 75 24 / 990 - 222

Den Blickwinkel ändern.

Ganzheitliche Therapien. Individuelle Beratung.

Mehr zum Therapieplan
Wir sind für Sie da:
0 75 24 / 990 - 222

Gestärkt ins neue Jahr.

Kurzfristige Aufnahme zum Jahresanfang.

Jetzt informieren
Wir sind für Sie da:
0 75 24 / 990 - 222

Den Blickwinkel ändern.

Ganzheitliche Therapien. Individuelle Beratung.

Wir sind für Sie da:
0 75 24 / 990 - 222

Krisen zu Chancen machen.

Unterstützung erfahren.

Mehr zu Krisenbewältigung
Wir sind für Sie da:
0 75 24 / 990 - 222

Neue Wege gehen.

Geben Sie Ihrem Leben eine neue Richtung.

Mehr zum Therapie-Angebot
Wir sind für Sie da:
0 75 24 / 990 - 222

Ansatzpunkte erkennen und Hilfe zulassen.

Wir behandeln Sie menschlich und kompetent.

Unsere Werte
Wir sind für Sie da:
0 75 24 / 990 - 222

Kurzfristige Aufnahme im Winter.

Die Wartezeit bis zur Aufnahme in unserer Klinik beträgt in der Regel zwei bis drei Wochen.
In dringenden Fällen können wir Sie bereits in wenigen Tagen aufnehmen.

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf und verlassen Sie sich auf unsere schnelle Aufnahme.
Kontakt
Gerne unterstützen wir Sie auch bei der Kommunikation mit Ihrem einweisenden Arzt und Ihrer Krankenkasse.

Ihre Zufriedenheit ist unser Ansporn.

In unserer Fachklinik behandeln wir ein großes Spektrum an psychischen und psychosomatischen Erkrankungen. Für uns zählt, dass Sie mit Ihrer Behandlung zufrieden sind und sich in unserer Klinik wohlfühlen. Umso mehr freuen wir uns über die fast ausnahmslos positiven Beurteilungen unserer Arbeit in unseren Patienten-Befragungen.
Mit 60 Betten ist die Atmosphäre unserer ruhig gelegenen Privatklinik dabei ausgesprochen familiär.

Jeder Patient und jede Patientin erhält von uns einen individuellen Therapieplan. Intensive Psychotherapie, Entspannungstherapie und weitere ganzheitliche Therapieformen fördern Ihre Regeneration.

Privatversicherte, Selbstzahler sowie gesetzlich Krankenversicherte sind in unserer Psychosomatischen Klinik herzlich willkommen.

Wir freuen uns auf Sie.

Herzlichst

Chefarzt Dr. med. Volker Reinken und Ihr Team der Akutklinik Urbachtal

Dr. Volker Reinken

Chefarzt und Ärztlicher Direktor

Gerne bin ich direkt für Sie da. Sprechen Sie mich einfach an.

direktion@akutklinik.de

0 75 24 / 990 - 222


Ihre Akutklinik

Jetzt kennenlernen: Mehr zur Psychosomatischen Klinik, unserem Team und unseren Therapien erfahren Sie in unserem Kurzfilm. Machen Sie sich ein Bild von Ihrer Akutklinik Urbachtal – für eine fundierte Entscheidung für Ihre Wunschklinik.

Psychosomatische Klinik - Akutklinik Imagefilm

Lassen Sie uns für Sie da sein

Bei Fragen stehen Ihnen Birgit Richardt und Renate Steinle diskret und fachlich kompetent zur Verfügung! Rufen Sie gerne unverbindlich an oder schreiben Sie uns.

kontakt@akutklinik.de

0 75 24 / 990 - 222


Neue Studie zum Thema Depression veröffentlicht

Immer mehr Deutsche leiden an Depressionen. Die Stiftung Deutsche Depressionshilfe hat hierzu eine umfangreiche Studie veröffentlicht, über die nun auch das ZDF heute Journal berichtet. Somit ist dieses Thema aktueller denn je. 

Eine Depression kann...

lesen

zur News Übersicht



Oberarzt (m/w)

Zur Erweiterung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen Oberarzt (w/m) Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie.

Download

zur Karriere Übersicht




Termine & Veranstaltungen

Schulen/Behörden

Wir haben immer wieder Schulen oder auch andere Einrichtungen bei uns im Haus, die an einem pädagogischen Tag teilnehmen. Derzeit haben wir keine neuen Termine.

Aktuell stehen keine Lesungen an.

Psychodramatisches und soziodramatisches Arbeiten mit Männergruppen

16.03. bis 18.03.2018 | München

Unter der Leitung von Cameron Paul, Lehrbeauftragter am Moreno Institut Edenkoben/Überlingen und Dr. Volker Reinken, ebenfalls Lehrbeauftragter am Moreno Institut Edenkoben/Überlingen bietet das Seminar eine Einführung in die psycho- und soziodramatische Arbeit mit Männergruppen.

  

MEHR INFOS       ZUR WEBSEITE

Dr. Reinken als Referent im Moreno Institut

28.07.- 01.08.2018
09.11.- 11.11.2018

 

mehr Infos

Nächstes Psychodrama-Seminar

27.04.2018 | 14 bis 19 Uhr

EMDR-Ausbildung 2018

Grundlagen: Fr. 29.06. – So. 01.07.2018

Praxiskurs: Fr. 31.08. – So. 02.09.2018

Fortgeschrittene: Fr. 12.10. – So. 14.10.2018

Fr. 14 - 19 Uhr | Sa. 10 - 18 Uhr | So. von 10 - 15 Uhr

Bayerischer Lehrer- und Lehrerinnenverband

21.11.2018 | 14.30 – 16.30 Uhr | Hummeltal

Thema: Im Lehrerberuf gesund und zufrieden bleiben.

Lehrer/innen empfinden oft Zeitdruck als besondere Belastung. Ein Perspektivenwechsel hilft, im Schulalltag dauerhaft gesund zu bleiben: Im Vortrag bekommen Sie Impulse, um Achtsamkeit für Ihre eigenen Bedürfnisse zu entwickeln und ein Bewusstsein für notwendige Veränderungen zu schaffen. Sie erfahren, wie wichtig gute Beziehungen für Ihre eigene Gesundheit sind. Mit konkreten und bewährten Anregungen können Sie Stress, Druck und Belastung vorbeugen oder abbauen.

 

zur Webseite

Didacta, Hannover

20. bis 24. Februar 2018

 

mehr Infos

Humor hilft heilen

09.03. und 20.04.2018 | 14 Uhr | Akutklinik Urbachtal

Stiftung von Herrn Dr. Eckart von Hirschhausen

Ein Seminar für Ärzte, Therapeuten und Pflegepersonal

 

WEITERLESEN         Zur Website

Tanz + Bewegung

10.03.2018 | 10 - 17 Uhr | Akutklinik Urbachtal

Entdecke deine Lebendigkeit, Lebensfreude, Kraft und Sehnsucht.

Seminarleitung: Stefanie Hartmann

 

weiterlesen

DGPM Berlin

21. bis 24. März 2018

 

MEHR INFOS

Corporate Health Convention, Stuttgart

24. bis 25. April 2018

 

zur Website

Galli Weiterbildung

21. -22.07.2018, 08. - 09.12.2018 und 31.03.2019

Die Galli Methode®

In den letzten 25 Jahren entwickelte Johannes Galli, sowohl in seiner Funktion als Trainer, Autor, Regisseur und Schauspieler eine umfassende Methode zur lebendigen, spielerischen Entfaltung der eigenen Persönlichkeit. 

Grundlage der Galli Methode® ist das Improvisationstheater. 

Die Teilnehmer der Workshops Weiter- und Ausbildungen spielen Alltagssituationen aus allen Lebensbereichen. 

Immer geht es um ein realitätsnahes Spiel, das je nach Ziel der Spieler, kommunikativ verbessert und noch einmal als best case gespielt wird. 

Ein optimales Probehandeln ist somit möglich, denn die Spieler üben in kurzer Zeit neues Verhalten hoch effektiv auf allen drei Ebenen: Verstand, Gefühl und Körper! Oder anders ausgedrückt: 

Das Spiel auf der Bühne ist wie eine Generalprobe für´s Leben!

 

Die sieben Kellerkinder® - Sieben Talente

Das dynamische Typenmodell "Die Sieben Kellerkinder®", entwickelt von Johannes Galli, ist das zentrale Modul der Galli Methode®. 

"Die Sieben Kellerkinder®" sind kreative Energien, die jedem Menschen innewohnen und unsere Talente verwalten. Nur selten stehen uns "Die Sieben Kellerkinder®" vollständig zur Verfügung. Muskelverspannungen sorgen dafür, dass die Impulse der Sieben Kellerkinder® nicht mehr direkt in die Kommunikation einfließen können. Jenseits der Kontrolle des menschlichen Bewusstseins wuchern "Die Sieben Kellerkinder®", treiben den Menschen in so manch peinliche oder sogar gefährliche und krankmachende Lebenssituation. 

"Die Sieben Kellerkinder®" sind aber die Hüter unserer Kreativität, bestimmen unsere Gefühlswelt und sind so spielfreudig und lebendig wie Kinder. Man kann sagen, "Die sieben Kellerkinder®" symbolisieren den spielenden Menschen in uns.

Über "Die Sieben Kellerkinder®" kann man spielerisch Antworten auf entscheidende Lebensfragen herausarbeiten. Der Schlüssel, um "Die Sieben Kellerkinder®" ans Tageslicht zu locken, ihre Körpersprache zu verstehen, mit ihnen zu kommunizieren und sie bewusst in das tägliche Leben mit einzubeziehen sind das Spiel und der Tanz. 

 

Leitung: Gabriele Hofmann
Galli Trainerin® für Körpersprache & Kommunikation



Junge Erwachsene

Mit unserem Therapieangebot „Junge Gruppe“ richten wir uns gezielt an die Gruppe der „Mitte Zwanzig“- jährigen Patienten, die mit mehr oder weniger alterstypischen Fragen und Problemen in die stationäre Psychotherapie kommen. Aus ungelösten Konfliktthemen, wie Autonomie, Ablösung, Identität, Selbstwert in Verbindung mit Themen wie Übergang und Entwicklung von Perspektiven, können Erkrankungen wie Depressionen, Ängste Somatisierungen entstehen.

Wir bieten einen Rahmen zur Förderung des Selbstmanagements und zur strukturellen Nachreifung sowie zur Bewältigung von Problemen und zum Erreichen individueller Therapieziele vor dem Hintergrund einer therapeutischen Gemeinschaft von Gleichaltrigen und Nicht-Gleichaltrigen. Dieses Lernfeld wird ergänzt durch eine intensive Einzeltherapie.


Berufsspezifische Therapieangebote

Besondere Berufe stellen Menschen vor besondere Herausforderungen. Wir helfen Ihnen dabei, schwierige Lebenssituationen zu meistern und Ihre Ziele wieder mit Freude zu erreichen. Das Team unserer Akutklinik, Ihrer Psychosomatischen Klinik, besitzt umfangreiche Erfahrung in der Therapie von Angehörigen der folgenden Berufsgruppen:

Akutklinik Therapie-Angebot: Lehrer und Lehrerinnen

Lehrer und Lehrerinnen

Akutklinik Therapie-Angebot: Polizeibeamte

Polizeibeamte

Akutklinik Therapie-Angebot: Soldaten und Soldatinnen

Soldaten und Soldatinnen

Therapie-Angebot: Soldaten und Soldatinnen Führungskräfte und Selbstständige

Führungskräfte und Selbst­ständige

Akutklinik Therapie-Angebot: Rettungskräfte

Rettungskräfte

Akutklinik Therapie-Angebot: Ärzte/-innen und Thera­peuten/-innen

Ärzte/-innen und Thera­peuten/-innen

Akutklinik Therapie-Angebot: Lokführer

Lokführer

 

 
Unser Team erwartet Sie schon!

Akutklinik Infolayer